loaded_image
Ausbildung zum Dipl. Ayurveda-Massage-Therapeuten/in
"Tauche ein in die faszinierende Welt der ayurvedischen Berührungskunst"


In der Ausbildung lernst du die Tiefe und Geheimnisse der klassischen ayurvedischen Massage kennen. Unter Anleitung von Claudia Maria Wilhelm, mit 25 Jahren Massage-erfahrung, wirst du in die Magie der Berührung eingeweiht. Lerne, die ayurvedische Massage selbst praktisch anzuwenden oder sie beruflich weiterzugeben.

Die "Abhyanga" Ölung steht im Zentrum. Lerne, wie man Körper, Geist und Seele in den Einklang bringt. Diese ganzheitliche Behandlung harmonisiert die Energiezentren und ermöglicht eine tiefe Entspannung.

Egal ob mit oder ohne Massageerfahrung, die Ausbildung vertieft dein Verständnis und vermittelt dir die nötigen Fähigkeiten. Werde Teil dieser einzigartigen Ausbildung und beherrsche die Kunst der Ayurveda-Massage.

Melde dich jetzt an und tauche in die Welt der Ayurveda-Massage ein!



2850,00€
2770,00€ 
(inkl. Prüfung, Snacks, Mittagessen & Getränke)

Inhalt der Ausbildung
Die Kursblöcke sind flexibel buchbar, sowohl einzeln als auch im Gesamtpaket.
loaded_image
1. BlockABHYANGA - Basiskurs
Ayurvedische Ganzkörper-Ölmassage

Lerne die Abhyang, die Königin der Ayurvedischen Verjüngungstherapie, selbständig durchzuführen als Ganzkörper - Einzelbehandlung.

Alle Vitalpunkte „Marmas“ werden stimuliert und so können die inneren Organe und der Stoffwechsel angeregt werden, die eigene Körperwahrnehmung und das innere Wohlgefühl wird oft sofort fühlbar gesteigert. Die in den Geweben gefangenen alten grob- und feinstofflichen Schlacken können gelöst werden, Zellen erneuert. Die Haut wird samtig weich und seidig strahlend. Die Abhyanga verleiht sinnliche Ausstrahlung und lässt den Menschen ganz werden in Geist und Seele. Du lernst, wie du professionell diverse Ölgüsse durchführst und deine Kunden in Öl baden lässt. Alternativ zeige ich bei Bedarf die Massage für Kunden, die kein Öl mögen.


Termin: 24.07. - 28.07.2024 von 9 - 17 Uhr

650,00 €
inkl. Verpflegung & Teilnahmebescheinigung
                                             
loaded_image
2. BlockABHYANGA - Aufbaukurs
(Voraussetzung 1. Block: Basiskurs ist absolviert)

Erfahre die Abhyanga als die Königsdisziplin unter den Ayurveda-Massagen, indem du noch mehr in Dein eigenes Fließen kommst.

Es ist nicht nur der Stoff in den Ölen, nicht nur der Massagegriff, der wirkt, sondern vielmehr der Geist der Poesie in der Berührung, der die Veränderung bringt.

Mit fließenden Bewegungen den Körper sanft umspielen lernen, und aus einer gemeinsamen tiefen Entspannung heraus einen Raum von reiner Bewusstheit entstehen lassen – dies ist der wahre Reichtum einer echten Abhyanga ! Und dies ist Inhalt dieses Seminars. Die Vertiefung Deiner therapeutischen Fähigkeiten in der Ayurvedischen-Ganzköper-Ölmassage. Lerne die Anwendung von Pulvern und Lepas. Erfahre die Magie von Ritual und die Einweihung in die Kunst der Berührung.


Termin: 08.05. - 11.05.2025 von 9 - 17 Uhr

540,00 €
 inkl. Verpflegung & Teilnahmebescheinigung
                                             
loaded_image
3. Block: UPANAHASVEDA

Erlerne die Ayurvedische Rückenmassage mit Kräuterauflage!

Hier lernst Du bewusst den Rücken der Menschen zu stärken! Muskeln und die Wirbelsäule werden harmonisiert auf eine sehr angenehme Weise, damit dein Kunde wieder aufrechter durchs Leben gehen kannst. Verspannungen und die damit verbundenen Emotionen werden gelockert, die Bandscheiben können sich nähren. Wohltuende Kräuteröle unterstützen den Prozess. Du bekommst Rezepte für die Herstellung von Kräuterauflagen (optional).



Termin: 01.08. - 03.08.2024  von 9 - 17 Uhr


540,00 €
 
inkl. Verpflegung & Teilnahmebescheinigung
                                             
loaded_image
4. Block: PADABHYANGA

Erlerne die Ayurvedische Bein- und Fußmassage!

Erde die Menschen und gib ihnen Vertrauen zurück !

Die Padabhyanga ist im Ayurveda eine sehr bedeutende Behandlungstechnik, mit der die Oberschenkel, Knie, Waden und die Füße mit all ihren wichtigen Marmas ausgestrichen und geknetet werden. In unseren Füßen sitzt sehr viel Empfindsamkeit, tauche ein in das Gefühl von vollkommenen Wohlbefinden. Organe werden angeregt, deine Lebenskraft neu entfacht, Bauch, Becken und Kreislauf bekommen neuen Schwung. Sie kann zur Linderung von Kopfschmerzen, körperlicher Erschöpfung, Schlaflosigkeit, Nervosität und Kältegefühl positiv beitragen. Nach der traditionellen Salbung und Waschung kommt dein Kunde wieder ganz ins Hier und Jetzt zurück.


Termin: 26.09. - 29.09.2024 von 9 - 17 Uhr

540,00 €
inkl. Verpflegung & Teilnahmebescheinigung
                                             
loaded_image
5. Block: MUKABHYANGA

Erlerne die Ayurvedische Marma-Gesichtsmassage mit Kräuterauflage!

Hilf dem Menschen die Masken abzulegen!

Dein Gesicht wird strahlen! Die spezielle Massage-Technik für das Gesicht, die Brust und Schulter wirst Du so intensiv entspannend finden, als wärst du eingehüllt am ganzen Körper. Die Gesichts-Marma-Punkte können verjüngend auf den ganzen Körper wirken und so spürbar das Seelenleben erhellen. Denn es steht Dir ins Gesicht geschrieben, ob Du voll Sorgen und Ängste oder voll Harmonie und Liebe sind. Verschiedene kostbare Aroma- und Edelsteine werden vorgestellt.


Termin: 11.10. - 13.10.2024 von 9 - 17 Uhr

500,00 € 
inkl. Verpflegung & Teilnahmebescheinigung
                                             
loaded_image

Prüfung

Um den Titel des diplomierten Ayurveda-Massage-Therapeuten zu erlangen, hast du die Möglichkeit, die Prüfung abzulegen, sobald du alle fünf Kursblöcke erfolgreich absolviert hast. Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem praktischen Teil. Zusätzlich dazu ist die Einreichung von 15 Erfahrungsberichten über die Durchführung von Ayurveda-Massagen erforderlich. Nach erfolgreicher Erfüllung dieser Anforderungen erhältst du das Zertifikat als anerkannter Diplomierter Ayurveda-Massage-Therapeut oder Diplomierter Ayurveda-Massage-Therapeutin. Dieses Zertifikat bekräftigt deine Qualifikation und Expertise auf diesem spezialisierten Gebiet.

Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt individuell in Absprache mit Dozentin Claudia Maria Wilhelm. Sie wird dich während des Anmeldeprozesses unterstützen und sämtliche erforderlichen Informationen zur Verfügung stellen. Sobald du die Anmeldung erfolgreich abgeschlossen hast und die Prüfungsvoraussetzungen erfüllt sind, wirst du zur Teilnahme an der Prüfung zugelassen.


Kosten: 80,00€
Was ist Ayurveda?

Sie ist die Grundlage aller ganzheitlichen Heilsysteme der Welt und das Wissen über ein paradiesisches Leben – hier, mitten in Deiner Welt!

Die wichtigste Erkenntnis der über 5000 Jahre alten vedischen Wissenschaften des Yoga und Ayurveda, die sich unmittelbar ergänzen, lautet:
Geist, Körper und Seele sollen in einem harmonischen Gleichgewicht sein, sonst ist kein echtes glückliches Leben und keine vollkommene Gesundheit möglich. In Deutschland hielt diese Erkenntnis in Form von Psychosomatik erst Anfang der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts als Fachgebiet Einzug. Ich wende alle meine ayurvedischen Behandlungen bewusst aus dieser psychosomatischen Sicht an. Über den Körper wird so die Seele sanft und achtsam zurück in ihr Gleichgewicht geführt.

Für wen ist die Ausbildung geeignet?

Die Ayurveda - Ausbildung steht allen Interessierten offen, unabhängig von ihrer Ausbildung oder beruflichem Hintergrund. Sie eignet sich für Therapeuten, Heilpraktiker, Meditationen, Wellnessmassagen, Yoga, Menschen in helfenden Berufen sowie interessierte Laien. Die Ausbildung bietet die Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen, persönliche Entwicklung voranzutreiben und anderen Menschen auf ihrem Weg zur Gesundheit und inneren Balance zu helfen.




Veranstaltungsort

loaded_image

Mitterleinbach 16 A
D-94065 Waldkirchen
loaded_image
Dozentin
Claudia Maria Wilhelm

Häufig gestellte Fragen

Ist der Kurs für Anfänger geeignet?
Ja. Der Kurs ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet.


Was brauche ich alles für den Vor-Ort-Kurs?
Großes Leinentuch, bequeme Kleidung, Schreibutensilien.


Muss ich mich mit Essen & Trinken selber versorgen?

Nein, du musst dich nicht selbst um Essen und Trinken kümmern. Es stehen Snacks, Mittagessen und Getränke zur Verfügung.

Sind Parkplätze vorhanden?

Ja, direkt vor der Haustüre sind ausreichend Parkplätze vorhanden.